User Tools

Site Tools


tutorials

Sub-pages:

page
android
asterisk
avr-gcc
latex
ms-word
postgres
tilemill

Open Government Data Graz

Einbinden eines WMS-Layers in OpenLayers:

  var layerOGDOrthoTiles = new OpenLayers.Layer.WMS("Hintergrund OGD Graz Luftbild",
                      "http://geodaten1.graz.at/ArcGIS_Graz/services/Extern/LUFTBILD_WMS/MapServer/WMSServer",
                      {
                        layers: '1,3', 
                        format: 'image/png', 
                        version: "1.3.0", 
                        transparent: true,
                        alpha: true,
                        units: "meters", 
                        projection: new OpenLayers.Projection("EPSG:3857"),
                        isBaseLayer: false,
                        displayInLayerSwitcher:true,
                        visibility: false,
                        zoomOffset: 12
                      },
                      { 'maxExtent': new OpenLayers.Bounds(1706916.55841413, 5942084.83454009,  1731374.29059414, 5966618.30760219),
                        'maxResolution': "auto"
                        ,numZoomLevels: 20
                    });

7 Tage Ö1 herunterladen

url zur sendung mit der endung “playlist” in den browser eingeben, zb. http://oe1.orf.at/programm/349689/playlist für http://oe1.orf.at/programm/349689/.

Antwort:

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<playlist id="oe1-playlist" autoplay="true" scrubToUnloaded="true" visible="true">
  <track id="349689" length="867000" url="http://loopstream01.apa.at/?channel=oe1&amp;shoutcast=0&amp;ua=flash&amp;id=20130923_0930_172_1_radiokolleg2_R2K_w_" />
</playlist>

Dannach die id, in diesem Fall die ID 20130923_0930_172_1_radiokolleg2_R2K_w_ notieren und die url http://loopstream01.apa.at/?channel=oe1&shoutcast=1&id=<ID> mit mplayer herunterladen, z.b.

mplayer "http://loopstream01.apa.at/?channel=oe1&shoutcast=1&id=20130923_0930_172_1_radiokolleg2_R2K_w_" -dumpstream -dumpfile 20130923_0930_172_1_radiokolleg2_R2K_w_

runterladen

raspberry mit p910nd printserver

aptitude install p910nd

dann in /etc/default/p910nd setzen

# Additional daemon arguments, see man 8 p910nd
P910ND_OPTS="-f /dev/usb/lp0"

# ...

# Debian specific (set to 1 to enable start by default)
P910ND_START=1

p910nd neu starten

service p910nd restart

der drucker ist dann via erreichbar

socket://<<ip raspberry>>:9100

brother hl 2030

http://www.computerhilfen.de/hilfen-4-173584-0.html

Tonerzähler zurücksetzen:

HL-2030 Brother Laserdrucker

Tonerzähler zurücksetzen: Neue Tonerkassetten werden vom Drucker beim Einsetzen mechanisch als “neu” erkannt. Dann wird ein Bauteil an der Tonerkassette verdreht, so dass sie nicht mehr “neu”. Füllt man Tonerkassetten nach oder benutzt mehrere wechselweise, behauptet irgendwann der Zähler im Drucker, die Tonerkassette sei leer. Diesen Zähler kann man aber zurücksetzen, so dass der Drucker wieder von einer neuen Tonerkassette ausgeht:

1) den Netzschalter vom Drucker ausschalten 2) Frontklappe des Druckers öffnen 3) GO-Button am Gerät gedrückt halten und den Netzschalter einschalten 4) GO-Button solange gedrückt halten, bis Toner/Drum/Paper LED's leuchten 5) GO-Button kurz loslassen (alle LED's erlöschen) 6) GO-Button 2x schnell drücken (warten bis Toner/Drum/Paper LED's leuchten) 7) GO-Button 6x schnell drücken (Paper LED blinkt) 8) Frontklappe des Druckers wieder schließen

Trommelzähler resetten: Auf ähnliche Weise kann man mit einer Trommel auch weiterdrucken, wenn der Drucker der Meinung ist, diese sei zu alt geworden:

1. Drucker einschalten 2. Einfach die Klappe, wo der Toner und die Trommel eingesetzt werden öffnen 3. Solange auf der GO Taste bleiben, bis alle 4 LEDs aufleuchten 4. Trommeleinheit kurz rausnehmen und wieder einsetzen. 5. Klappe wieder schließen 6. Nun hat man wieder 100% als Lebensdauer.

tutorials.txt · Last modified: 2013/12/29 13:59 by nine